Verantwortungsvolles Spielen

Verantwortungsvolles Spielen

Was deutsche Spieler beachten sollten…

Spielen ist eine Freizeitaktivität. Falls Sie oder jemand den Sie kennen spielt, dann ist es wichtig zu verstehen, dass Spielen in Casinos mit verschiedenen Risiken verbunden sein kann. Es kann vorkommen, dass man beim Spielen in Lotterien, Casinos oder anderen Wettinstitutionen Geld verlieren kann. Daher ist es wichtig, dass Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde wissen, wie sie sich schützen können, wenn es zu problematischem Spielverhalten kommt.

Problematisches Spielverhalten

Fast jeder Spieler, der ein problematisches Spielverhalten aufweist, denkt es es ist nur eine Frage der Zeit bis man den Jackpot gewinnt. Diese Personen spielen bis ihre Partnerschaften, Finanzen und Gesundheit beeinträchtigt sind. Daher ist es wichtig sich mit den Gefahren des Spielens vertraut zu machen und sich in einer sicheren Spielumgebung zu bewegen.

Tipps für sicheres Spielen

• Spielen ist kein Weg, um schnell Geld zu verdienen

Es ist eine Tatsache, dass landbasierte Casinos sowie Online Casinos genauso Geld verdienen, wie sie auszahlen. Es besteht die Möglichkeit, dass Spieler mehr Geld verlieren als gewinnen.
Dies bezieht sich nicht nur auf Casinos. Alle Formen des Spielens sind betroffen – eine Mehrzahl an Spielern verlieren, damit andere groß gewinnen können. Es ist bekannt, dass Personen mit einem problematischen Spielverhalten glauben, sie werden der nächste große Gewinner sein. Dieser Glauben führt zu einem Spielproblem.

• Es sollte nur mit Geld gespielt werden, dass man sich leisten kann zu verlieren

Spielen Sie nur mit Geld, dass Sie sich leisten können für Freizeitaktivitäten auszugeben, wie Kinofilme oder Restaurantbesuche. Nutzen Sie niemals Geld, das Sie für wichtige Dinge benötigen, wie Miete, Rechnungen, Schulbesuche, etc.

• Rennen Sie nicht Verlusten hinterher

Falls Sie Geld verlieren sollten, versuchen Sie es nicht zurückzugewinnen. Dies führt oftmals zu noch größeren Verlusten.

• Setzen Sie sich ein Geld Limit

Entscheiden Sie, wie viel Geld Sie sich leisten können zu verlieren bevor Sie spielen. Wenn Sie diesen Geldbetrag verloren haben, hören Sie auf. Falls Sie gewinnen, genießen Sie es – doch vergessen Sie nicht, dass es nicht immer passieren kann.

• Setzen Sie sich ein Zeit Limit

Entscheiden Sie, wie viel Zeit Sie zum Spielen investieren möchten. Wenn Sie diese Zeit aufgebraucht haben, hören Sie mit dem Spielen auf.

• Spielen Sie nicht, wenn Sie deprimiert sind oder Ärger haben

In Situationen wie diesen ist es schwierig, Entscheidungen bezüglich seines Spielverhaltens zu fällen.

• Behalten Sie einen Ausgleich zwischen Spielen und anderen Aktivitäten

Es ist wichtig ebenfalls Spaß an anderen Aktivitäten zu haben, so dass Spielen nicht den größten Teil Ihres Lebens bestimmt.

• Spielen und Alkohol sind keine gute Kombination

Spielen unter dem Einfluss von Alkohol führt zu falschen Entscheidungen, die später bereut werden.